Konzept

Den Kindern der Klassen 5 und 6 wollen wir bei der Eingewöhnung in eine komplett neue Schulform, in einen neuen Schulalltag zur Seite stehen.

Für uns steht die individuelle Betreuung genauso im Vordergrund wie das Fördern des Miteinanders. Wir beaufsichtigen die Erledigung der Hausaufgaben, helfen natürlich auch dabei, wir toben und spielen, und wir haben immer ein offenes Ohr für Probleme. So gelingt es, eine Beziehung zu den Kindern aufzubauen, die geprägt ist von Vertrauen und Sympathie.

Mit den Lehrerinnen und Lehrern arbeiten wir eng zusammen und führen auf Wunsch Gespräche mit den Eltern.

Unser Team besteht zur Zeit aus sechs Betreuerinnen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen.

Die Über-Mittag-Betreuung ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt am Schuljahresanfang und ist verbindlich. Zur Zeit betreuen wir etwa 60 Kinder in vier Gruppen.